Prof. Dr. med. Dr. iur. Christian Dierks, Allgemeinmediziner und Fachanwalt für Medizinrecht, verdeutlicht in diesem Video die Unterschiede zwischen Digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA) und anderen Gesundheits-Apps. Er geht auf Fragen der Haftung und des Datenschutzes ein. Darüber hinaus erläutert er, wie das Bundesinstitut für Arzneimittelsicherheit (BfArm) prüft, ob DiGA die Voraussetzungen für die Erstattung durch gesetzliche Krankenkassen erfüllen.

  • Informationen für Ärztinnen und Ärzte sowie Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten
  • Redaktion: Stefanie Hennig, Claudia Haschke, Timo Thranberend
  • Umsetzung: salt & content
  • Aufnahme Interview: Berlin, Oktober 2020

Mehr Informationen und Interviews auf der Website der Bertelsmann-Stiftung: www.bertelsmann-stiftung.de