Healthcare data in the AWS cloud? Mission possible - here's how

26. Apr. 2022

Sie sind in Healthcare unterwegs und erwägen den Einsatz von AWS Services?

Getriggert von der Diskussion über die Zulässigkeit der Verarbeitung personenbezogener Gesundheitsdaten in Cloudlösungen haben wir uns die Rahmenbedingungen bei AWS angesehen und die entscheidenden Fragen im Hinblick auf einen datenschutzkonformen Einsatz gestellt und beantwortet. Hier ein Vorspann:

  • Ist es in Deutschland erlaubt, Gesundheits- und Sozialdaten in der Cloud zu speichern?
  • Erfüllt das DPA von AWS die Anforderungen des Art. 28 DSGVO?
  • Kann ich bei der Nutzung von AWS die Anforderungen des § 80 SGB X erfüllen?

Neugierig geworden? Erfahren Sie mehr mit der ausführlichen Analyse in den beiden Q+A-Dokumenten, die frei zum Download bereitstehen.

Cloud geht nicht – gibt’s nicht.

Möchten Sie mehr erfahren?

Um Zugang zu unseren Inhalten zu erhalten, füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf den Button. Anschließend können Sie die Inhalte herunterladen. Sie erhalten zudem eine Bestätigung mit den Links zu den Inhalten an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Laden Sie sich die Q&A-Dokumente kostenlos herunter!




    ​​​​​​​

    ​​​​​​​

    Mit dem Klicken des „Absenden“-Button erkläre ich, dass ich für den Zugang zu den Inhalten die hier von mir angegebenen Daten bereitstelle. Der Verwendung meiner Daten für Werbezwecke kann ich jederzeit per E-Mail  widersprechen, ohne dass mir zusätzliche Kosten entstehen. Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.

    ​​​​​​​

    ​​​​​​​